Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

UCB.de Produkte Informationen für Patienten
 

Schulungsmaterial

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen.

Nachfolgend finden Sie mit der Behörde abgestimmtes produktspezifisches Schulungsmaterial:

Schulungsmaterial Cimzia®

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen.

Somit soll das Risiko des Auftretens unerwünschter Ereignisse wie zum Beispiel Infektionen wie Tuberkulose oder opportunistische Infektionen, moderate oder schwere kongestive Herzinsuffizienz (NYHA III/IV), Überempfindlichkeitsreaktionen, maligne Erkrankungen, hepatobiliäre Ereignisse und Blutungen reduziert werden. 

Schulungsmaterial morea sanol®

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen, um Komplikationen und tödliche Ausgänge zu vermeiden sowie eine rechtzeitige und korrekte Diagnosestellung zu erleichtern.

Somit soll das Risiko des Auftretens thromboembolischer Ereignisse (Blutgerinnsel) wie Venenthrombose, Lungenembolie, Herz- oder Schlaganfall reduziert werden.

Schulungsmaterial ladonna sanol®

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen, um Komplikationen und tödliche Ausgänge zu vermeiden sowie eine rechtzeitige und korrekte Diagnosestellung zu erleichtern.

Somit soll das Risiko des Auftretens thromboembolischer Ereignisse (Blutgerinnsel) wie Venenthrombose, Lungenembolie, Herz- oder Schlaganfall reduziert werden.

Schulungsmaterial previva sanol®

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen, um Komplikationen und tödliche Ausgänge zu vermeiden sowie eine rechtzeitige und korrekte Diagnosestellung zu erleichtern.

Somit soll das Risiko des Auftretens thromboembolischer Ereignisse (Blutgerinnsel) wie Venenthrombose, Lungenembolie, Herz- oder Schlaganfall reduziert werden.

Schulungsmaterial Xyrem®

Schulungsmaterialien (sogenanntes „educational material“) sollen sicherstellen, dass Angehörige der Heilberufe, die die Produkte verschreiben und zur Anwendung bringen, sowie Patienten, die mit diesen Produkten behandelt werden, die besonderen Sicherheitsanforderungen kennen und berücksichtigen.

Somit soll das Risiko des Auftretens unerwünschter Ereignisse wie zum Beispiel Überdosierung, Atemdepression, Dämpfung des zentralen Nervensystems, Depression, Suizidalität, Krampfanfälle, Missbrauchspotenzial, Abhängigkeit, Entzugssymptome und Interaktionen mit Alkohol reduziert werden.