Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Fakten und Zahlen aus Forschung und Entwicklung

Eine globale Forschungs- und Entwicklungsorganisation

Die Forschung und Entwicklung von UCB besteht aus zwei Organisationen: UCB NewMedicines™ und UCB Global Projects and Development.

UCB verfügt über zwei Forschungszentren in Braine-l’Alleud (Belgien) und Slough (UK), wo sich der Standort von UCB NewMedicines™ befindet.
Globale klinische Entwicklungsaktivitäten erfolgen an Standorten in den USA (Raleigh, NC), Europa (Monheim, Brüssel) und Japan, Südkorea und China.

Weitere Fakten

  • UCB engagiert sich in Forschung und Entwicklung mit einer Investition von mehr als 25% des jeweiligen Jahresumsatzes.
  • Unsere therapeutischen Interessengebiete sind Neurologie und Immunologie.
  • UCB verbindet neuartige NCE- und NBE-Wissenschaft mit Technologien.
  • Forschungs-Pipeline: Moleküle in neurologischen und immunologischen Indikationen, die sich in der Phase der Entdeckung, Erforschung oder der vorklinischen Entwicklung befinden.