Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

UCB.de Medien UCB Storys UCB Storys - Artikel Detail

Mehrwert für Patienten und Praxis: Neuer digitaler Begleiter

  • Autor

    „Menschen, die mit einer rheumatischen Erkrankung leben, müssen viele Aspekte berücksichtigen und ihr Leben neu ausrichten. Dabei ist es wichtig, alles im Blick zu behalten.“

    Rainer_Krueger_ucb.PNG

    Seit Mitte April haben Patienten eine weitere Möglichkeit, ihren Krankheitsverlauf optimal zu monitoren: PsALive heißt die neue Tagebuch-App, die Patienten mit Psoriasis-Arthritis aktiv in das Therapiemanagement mit einbezieht und so den Umgang mit ihrer Erkrankung leichter und transparenter macht. Anhand von validierten Fragebögen sogenannten „scores“ zu Schmerz, körperlicher Funktionstüchtigkeit oder Morgensteifigkeit können Patienten Veränderungen des Krankheitsverlaufs dokumentieren und in der App-Basisfunktion speichern. Bei Bedarf können die Befunde auch per E-Mail an den behandelnden Arzt weitergeleitet werden.

    Das Besondere: Mittlerweile gibt es eine „Professional-Version“
    Hierbei ist der Datenversand verschlüsselt. Der Zugang erfolgt über ein entsprechendes Passwort, das der Arzt zur Verfügung stellen kann. Die Daten können von den Patienten über ein Zwischenmodul in das Software-System des behandelnden Rheumatologen nicht nur direkt übertragen werden, sondern der Arzt kann diese auch an andere Datenbanken weiterleiten. Die so gewonnenen Informationen über wichtige Patientenparameter der Krankheitsaktivität - patient reportet outcomes - ermöglichen eine engmaschige Kontrolle der Krankheitsaktivität („Tight Control“). Durch die übersichtliche Darstellung der erhobenen Daten erlangt der Patient einen schnellen Einblick über die Entwicklung der Krankheitssituation, die ihm dabei hilft, gemeinsam mit seinem behandelnden Arzt im Sinne von „shared decision“ frühzeitig eine effektive Therapiestrategie zu erarbeiten.

    Die Vorteile liegen klar auf der Hand
    Die Apps ermöglichen eine Übersicht aller Daten, Medikamente und Begleiterkrankungen. Sie stellen den Krankheitsverlauf anhand der eingegebenen Werte dar und erinnern den Patienten an die Medikamenteneinnahme, rechtzeitig an das Packungsende und anstehende Arzttermine. Die Menüfunktion ist durch unterschiedliche Symbole übersichtlich gestaltet und ermöglicht eine intuitive Bedienung. Sofern dem Arzt die Daten vorliegen, kann er durch das konsequente und detaillierte Monitoring die Therapie entsprechend anpassen. Dies ist für das Erreichen der Therapieziele, allen voran Remission oder niedrige Krankheitsaktivität, besonders wichtig. Somit profitiert nicht nur der Patient von dem Online-Tagebuch, sondern auch der behandelnde Arzt, der bei einer Veränderung der Werte gezielt eingreifen kann. Für den UCB-Bereich Immunologie ist die neue App ein großer Erfolg, da wir neben RheumaLive (für Patienten mit Rheumatoider Arthritis) und AxSpALive (für Patienten mit Axialer Spondyloarthritis) nun PsALive als dritte App anbieten können. Somit decken wir nun alle unsere Indikationen im Bereich der Immunologie mit einem Online-Tagebuch ab. Zudem finden die Apps mit 2.402 Downloads (Stand 23. August 2017) sehr guten Anklang.

    Weitere Informationen

    PsALive, RheumaLive und AxSpALive sind in Form einer App für iOS und Android erhältlich und gratis downloadbar. Die Apps sind in entsprechenden App-Stores von Apple und Google erhältlich. Entwickelt wurde die App gemeinsam von Star Healthcare und dem Immunologie-Bereich von UCB. RheumaLive ist als Medizinprodukt zertifiziert. UCB verfügt somit über die einzige zertifizierte Rheuma App (CE). Die anderen Apps befinden sich im Zertifizierungsprozess.

     

    Apps_gesamt.1.PNG