Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

UCB.de Karriere Duales Studium Erfahrungsbericht Sebastian
 
 

Erfahrungsbericht Sebastian Hoppe

Duales Studium in Business Administration (BA) und Ausbildung zum Industriekaufmann, 19 Jahre 

Hohes Engagement gefordert

Schon während meiner Vorbereitungen für das Abitur machte ich mich auf die Suche nach einer aussichtsreichen beruflichen Perspektive. Dabei favorisierte ich das duale Studium bei der UCB Pharma GmbH, das eine Kombination aus Theorie und Praxis bietet. Mich begeistert hierbei, innerhalb einer 2,5 jährigen Berufsausbildung zum Industriekaufmann Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln und zeitgleich das Studium zum Bachelor of Arts zu absolvieren.

Seit August 2014 bin ich nun bei der UCB Pharma GmbH als Auszubildender und studiere zeitgleich Business Administration an der FOM in Köln. Im Rahmen der Ausbildung durchlaufe ich verschiedene Bereiche. Im Controlling, meiner ersten Station bei UCB, bekam ich einen umfassenden Einblick in die Kostenstellenplanung, die Kostenüberwachung und Budgetplanung. Zusätzlich wurde mir die Verantwortung für ein eigenes Projekt, die Erstellung und Verteilung des täglichen Sales Reports, übertragen. Dieser Report wird an alle Budgetverantwortlichen von UCB in Deutschland versendet.

In meiner zweiten Station, der Therapeutic Area Immunology, konnte ich sehr viel über Marketing in der Pharmabranche lernen. Darüber hinaus unterstützte ich die Abteilung aktiv bei der Planung und Umsetzung von Marketingkampagnen und erhielt die Möglichkeit, einen Tag lang einen Außendienstmitarbeiter zu verschiedenen Fachärzten zu begleiten. In der Abteilung Strategic Projects & Market Access, die ich zurzeit durchlaufe, lerne ich sehr viel über das Vertragsmanagement in der Pharmabranche. Deshalb konnte ich bereits einen umfangreichen Einblick in gesundheitspolitische Themen gewinnen. Es war eine tolle Erfahrung, in so kurzer Zeit so viele Einblicke zu erhalten, die unterschiedlichsten Menschen kennenzulernen und von allen so freundlich aufgenommen zu werden.

Auch wenn das duale Studium, insbesondere in den Klausurphasen, sehr anstrengend ist, war es für mich trotzdem die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Es ist eine Herausforderung, die Arbeit, die Berufsschule, die Vorlesungen sowie Privates in Einklang zu bringen. UCB steht mir hierbei jederzeit zur Seite und unterstützt mich.

Besonders positiv ist, dass die Dozenten der FOM selbst größtenteils in der Wirtschaft tätig sind, somit nie den Bezug zur Praxis verlieren und sehr anschaulich dozieren. 
Die von uns geforderte hohe Eigenverantwortung und Engagement, das in uns Auszubildende gesetzte Vertrauen und ganz besonders der freundliche Umgang miteinander zeichnen das Duale Studium bei UCB aus.

 

Zurück zu Übersicht