Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

UCB.de Medien Presseartikel

Jecker Frohsinn: UCB unterstützt erneut das „Hitdorfer Dreigestirn“

Monheim, Deutschland - 09. Januar 2020 – Pressemitteilung.  Wie in den vorherigen Jahren stellt das biopharmazeutische Unternehmen UCB der KG Hetdörper Mädche un Junge vun 93 e.V. (HMJ) zwei ihrer Firmenwagen für die jecke Zeit zur Verfügung.

Das diesjährige Dreigestirn besteht aus Prinz Heinz II., Bauer Frank und der Jungfrau Christiane, die die Autos für ihre karnevalistischen Aktivitäten nutzen dürfen. Das diesjährige Motto: An jeder Eck ne Hetdörper Jeck!

Am 9. Januar wurden die Fahrzeuge von Fuhrparkleiter Werner Beule und Unternehmenssprecher Werner Bleilevens an das Hitdorfer Dreigestirn übergeben.

„Karneval ist die fünfte Jahreszeit und gerade in dieser Zeit ist es für uns wichtig, das rheinische Brauchtum zu fördern. Außerdem ist der Karneval eine wichtige Tradition, ebenso wie unsere Partnerschaft und Traditionen wollen gelebt und gepflegt werden“, so Bleilevens bei der Übergabe der Fahrzeuge.

Für weitere Informationen
Werner Bleilevens, Unternehmenskommunikation, UCB Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz), Tel.: 02173.48.1056, werner.bleilevens@ucb.com

Über UCB
UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2017 ein Umsatzvolumen von 4,5 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt (Symbol: UCB). Verfolgen Sie unsere Kurznachrichten bei Twitter unter: @UCB_news.