Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

UCB.de Medien UCB Storys UCB Storys - Artikel Detail

Welt-Osteoporose-Tag (WOD): ACT - Einsatz für starke Knochen

  • Autor

    „Bei Osteoporose besteht ein hoher Bedarf für eine bessere Versorgung der Patienten, denn das Risiko von Knochenbrüchen in Folge ist hoch und kann durch eine adäquate und interdisziplinäre Therapie deutlich verringert werden.“


    heike_quibel

    Sicher haben Sie schon von Osteoporose gehört oder kennen jemanden mit dieser Erkrankung. Wussten Sie, dass diese Erkrankung weltweit alle drei Sekunden einen Knochenbruch verursacht? Allein in Deutschland sind mehrere Millionen Patienten betroffen. Das ist erschreckend! Oft ist ein Knochenbruch das erste Anzeichen einer Osteoporose, die dennoch häufig noch lange unerkannt und daher unbehandelt bleibt. Dass die chronische Erkrankung der Osteoporose die Ursache sein könnte und behandelt werden sollte, wird leider noch viel zu selten abgeleitet. Das möchten wir bei UCB ändern und heute, am Welt-Osteoporose-Tag, intern und extern Aufmerksamkeit für diese Erkrankung schaffen. Unser Motto lautet daher: ACT for postfrACTure care – Werde aktiv für eine bessere Versorgung nach Osteoporose bedingtem Knochenbruch!

    Was ist Osteoporose?

    Osteoporose kann jeden von uns im fortgeschrittenen Alter treffen. Sie tritt auf, wenn die Knochen an Masse und Dichte verlieren. Dieser Verlust wird zum Teil durch die Verringerung von Kalzium, Phosphor und anderen wichtigen Mineralien in den Knochen verursacht. Das führt zu fragilen Knochen, die bei einem Sturz leicht brechen können. Am häufigsten sind Frauen betroffen, aber in nicht unerheblichem Anteil auch Männer.

    Bei Osteoporose besteht ein hoher Bedarf für eine bessere Versorgung der Patienten, denn das Risiko von Knochenbrüchen in Folge ist hoch und kann durch eine adäquate und interdisziplinäre Therapie deutlich verringert werden. Eine deutliche Verbesserung für die Lebensqualität für Patienten und zum Nutzen für unsere Gesellschaft.

    Was haben wir zum WOD geplant?

    Wir engagieren uns mit zahlreichen Aktivitäten an verschiedenen UCB-Standorten in Europa – beispielsweise zeigen wir Modelle Osteoporose-betroffener Knochen, verteilen Informationsmaterial und organisieren Diskussionsrunden, bei denen Fragen rund um Osteoporose von den Fachkollegen beantwortet werden. An verschiedenen Stellen im Unternehmen haben wir das Symbol der ZAPPAR-APP hinterlegt. Erfahren Sie dort mehr über Knochen und Osteoporose, indem Sie sich die App herunterladen und das Symbol dort einscannen, wo Sie es sehen und mehr. Mit Hilfe von „Augmented Reality“ werden Sie weitergeleitet und tauchen in eine parallele Welt ein. Informativ und spannend zugleich.

    Zudem sammeln wir Unterschriften für die Internationale Osteoporose Foundation (IOF), die zum Welt-Osteoporose-Tag die Aktion „Global Patient Charter“ ins Leben gerufen hat. Die IOF ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche Stiftung mit Sitz in der Schweiz und will mit dieser Unterschriftenaktion die Rechte von Menschen mit Osteoporose stärken, um diese „stille“ Krankheit bekannter zu machen. Das Wissen über diese Erkrankung soll Patienten ermutigen, offen über das eigene Risiko und mögliche Therapieansätze mit dem behandelnden Arzt zu sprechen, aber auch politische Vertreter, Vertreter nationaler Regierungen und Gesundheitsbehörden sensibilisieren, sich für eine bessere Versorgung und entsprechende Versorgungsmodelle einzusetzen. Wir bei UCB wollen unternehmensweit möglichst viele Unterschriften einsammeln und den Patienten damit eine Stimme zu verleihen.

    Fracture.PNG

    Gemeinsam ein Zeichen setzen

    Seit September dieses Jahres arbeite ich bei UCB und ich bin beeindruckt von der konsistenten Patientenorientierung und der Überzeugung, mit der wir alle dies vertreten. Jeden Tag setzen wir uns für Patienten ein und versuchen, innovative Therapien zu entwickeln, die die Lebensqualität vieler Menschen, die mit schweren Erkrankungen leben, verbessern sollen.

    Osteoporose ist eine davon. Helfen auch Sie und setzen Sie am Welt-Osteoporose-Tag mit Ihrer Unterschrift ein Zeichen. Gemeinsam können wir viel bewegen!

    Tags:
    Kategorie: