Go To Global Site
Willkommen bei UCB in Deutschland

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Das Ziel von UCB ist es, eine führende Position bei der Entdeckung und Entwicklung neuer Therapien zur Behandlung von Patient:innen mit schweren Krankheiten einzunehmen. Mit einer vielversprechenden Pipeline liegt unser Hauptaugenmerk auf neurologischen, immunologischen sowie osteologischen Erkrankungen. Das Ziel ist, neue Therapien für Patienten und Fachärzte zu entwickeln.

Basierend auf einem tiefen Verständnisses der Krankheitsbiologie und der Realität der Patient:innen kombinieren unsere Wissenschaftler die heutige transformative Wissenschaft mit unseren führenden Fähigkeiten, um schnell hoch differenzierte Medikamente zu entdecken, zu entwickeln und bereitzustellen. Wir haben die Vision, von der symptomatischen Behandlung zur Krankheitsmodifikation und schließlich zur Heilung mehrerer schwerer chronischer Krankheiten überzugehen.

Bild1_0

Klinische Studien sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit


Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich schon von ihnen gehört, aber was genau sind klinische Studien? Sie spielen eine wichtige Rolle in der Arzneimittelentwicklung und sind das Herzstück unserer Arbeit.
 

COVID-19: Wie die KI-Partnerschaft unsere Suche nach neuen Therapien unterstützt

Forschung und Entwicklung kennen keine Grenzen. Deshalb geht UCB eine Partnerschaft mit Microsoft AI for Health und anderen ein, um die Entdeckung neuer Medikamente zu beschleunigen.
 

 

Innovation schneller vorantreiben


Wenn uns die COVID-19-Pandemie eines gezeigt hat, dann ist es die Macht der medizinischen Wissenschaft, den Lauf der Geschichte zu verändern. Das Herzstück dieser Entwicklung ist der Entwurf klinischer Studien, und noch nie war es so wichtig, diesen Prozess zu straffen, einheitlich und effizient zu gestalten. Unser Programm "End to End Clinical Study Automation" nutzt die Technologie der nächsten Generation, um eine völlig neue Arbeitsweise zu entwickeln, die darauf abzielt, die Studienzeiten zu verkürzen und damit die Bereitstellung neuer Medikamente zu beschleunigen.

Unsere Wissenschaftler:innen sind neugierig, intelligent und inspiriert - so bringen sie Innovationen hervor


Unsere Wissenschaftler:innen hören nie auf zu lernen.  Sie sagen sogar: "Es gibt immer mehr zu lernen".
Sie ergreifen jede Gelegenheit, denn sie wissen, dass es immer neue Möglichkeiten gibt, die man durch Lernen erreichen kann, und dass man immer mehr für unsere Patient:innen tun kann. Kontinuierliches Lernen - das ist eine Sache von UCB!